2reserve Carte journalière commune
réservée rapidement et facilement

Commune Niedergesteln - Canton Valais

Plus de détails et commentaires

  1. Bezugsberechtigung
    Die Einwohnergemeinde Niedergesteln bietet Einheimischen zwei unpersönliche SBB-Generalabonnemente (Tageskarte-Gemeinde) der 2. Klasse an. Diese Tageskarten ermöglichen die freie
    Fahrt auf allen Strecken des Geltungsbereichs des Generalabonnements. Die Karten können ohne Halbtaxabonnement genutzt werden. Sie sind vordatiert und jeweils am aufgedruckten Termin gültig.

  2. Reservationen
    Reservationen können telefonisch, am Schalter oder Online via Internet (www.tageskartegemeinde.ch oder www.niedergesteln.ch) maximal zwei Monate vor dem Reisetermin gemacht werden. Die Reservationen werden in der Reihenfolge ihrer Eingänge berücksichtigt.

  3. Bezug
    Die Tageskarten müssen spätestens drei Tage vor dem Reiseantritt auf der Gemeindekanzlei abgeholt und bar bezahlt werden. Nicht rechtzeitig bezogene Tageskarten können weiterverkauft werden. Es ist kein Versand der Tageskarten möglich.

  4. Preis
    Pro Tageskarte und Benützungstag wird für Einheimische ein Preis von Fr. 40.- erhoben.

  5. Verhinderung, Verlust und Nichtabholung
    Eine Reservation ist verbindlich. Rücknahme oder Umtausch von reservierten oder gekauften Tageskarten ist ausgeschlossen. Für reservierte, aber nicht abgeholte Tageskarten wird der volle Preis zuzüglich Fr. 10.- Bearbeitungsgebühr in Rechnung gestellt. Verlorene Tageskarten können weder ersetzt noch rückvergütet werden.

  6. Verschiedenes
    Der Handel mit den Tageskarten ist ausdrücklich verboten. Die Einwohnergemeinde Niedergesteln behält sich die kurzfristige Änderung dieser Nutzungsbestimmungen vor. Mit der Reservation der Tageskarte anerkennen die BenützerInnen diese Nutzungsbestimmungen. Jede unrechtmässige Benützung oder Verwendung der Tageskarten zieht den Verlust der Bezugsberechtigung nach sich.