2reserve Carte journalière commune
réservée rapidement et facilement

Commune Ernen - Canton Valais

Plus de détails et commentaires

FÜR FR. 42.00 PRO TAG DIE GANZE SCHWEIZ BEREISEN

Die Gemeinde Ernen bietet 2 Tageskarten der zweiten Klasse für Fr. 42.00 (mit Versand Fr. 47.00) an. Die Tageskarten ermöglichen die freie Fahrt auf allen Strecken der SBB, der MGB, PostAuto Schweiz sowie den meisten konzessionierten Privatbahnen und vielen Schiffsbetrieben der Schweiz. Ein Halbtax-Abonnement der SBB ist nicht erforderlich.

Die Tageskarten können via Internet www.ernen.ch oder www.tageskarte-gemeinde.ch, per Telefon über die Nummer 027 971 14 28 oder am Schalter der Gemeindekanzlei frühestens 3 Monate vor Reiseantritt bestellt werden.

Beim Bezug am Schalter muss die Tageskarte spätestens 3 Tage vor Abreise auf der Gemeindekanzlei abgeholt und bar bezahlt werden. Reservierte, aber nicht bezogene Tageskarten werden zum vollen Betrag nebst einer zusätzlichen Verarbeitungsgebühr von CHF 10.00 in Rechnung gestellt (siehe Verkaufsbedingungen Tageskarte Gemeinde).

Öffnungszeiten Gemeindekanzlei Ernen:
Montag - Freitag, 09.30 Uhr - 11.30 Uhr 


Änderung Öffnungszeiten Feiertage vorbehalten.

Verkaufsbedingungen Tageskarte Gemeinde Ernen
  1. Reservation
    Reservationen für Einwohner von Ernen werden frühestens 3 Monate vor dem Reisetermin entgegengenommen. Tageskarten, die bis 30 Tage vor Gültigkeit noch nicht reserviert sind, stehen auch Dritten zur Verfügung. Die Reservationen werden in Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Der Zuteilungsentscheid ist endgültig; ein Beschwerdeverfahren ist ausgeschlossen. Die Bestellungen können via Internet, telefonisch oder am Schalter der Gemeinde Ernen erfolgen.

    Internet: www.ernen.ch oder www.tageskarten-gemeinde.ch Telefon: 027 971 14 18

  2. Bezug
    Die Tageskarten sind für Einwohner der Gemeinde Ernen auf der Gemeindeverwaltung zu beziehen. Auswärtigen mit dem Bemerk „Bitte per Post senden“ wird die Karte nach Erhalt der Gebühr (Zuschlag von CHF 5.00) per A-Post zugestellt.

  3. Preis und Bezahlung
    Der Preis für die Tageskarte beträgt Fr. 42.00.
    Die Gebühr ist beim Bezug der Tageskarte bar zu bezahlen.
    Die Tageskarten können jedoch mit einem Aufpreis von CHF 5.00 pro Karte nach Erhalt der Gebühr per A-Post zugestellt werden.
    Raiffeisenbank Goms, IBAN-Nr.: CH66 8053 9000 0015 0248 0

  4. Verhinderung und Verlust
    Eine Rücknahme oder ein Umtausch von reservierten oder gekauften Tageskarten ist ausgeschlossen. Für reservierte, aber nicht bezogene Tageskarten wird der volle Preis plus eine Verarbeitungsgebühr von CHF. 10.00 pro Karte in Rechnung gestellt. Für einen allfälligen Verlust der bezogenen Tageskarte wird nicht gehaftet.

  5. Verschiedenes
    Für die Tageskarte der Gemeinde ist kein Halbtax-Abonnement der SBB notwendig.Die Gemeinde Ernen behält sich das Recht vor, diese Bestimmungen kurzfristig zu ändern. Mit der Reservation der Tageskarte anerkennen die Benützerinnen und Benützer diese Bestimmungen.

Auskunft und Reservation
Gemeindeverwaltung Ernen
Telefon: 027 971 14 28
Telefax: 027 971 36 83
E-Mail: gemeinde@ernen