Commune Bottmingen - Canton Basel District

More details and notes

Bezugsberechtigung

Die Tageskarte kann von Personen, die in Bottmingen ihren gesetzlichen Wohnsitz haben oder hier angemeldet sind, gegen Entgelt bezogen werden. Jugendliche unter 16 Jahren erhalten die Tageskarte nur mit schriftlicher Zustimmung der gesetzlichen Vertretung.

Bestellung

Die Karten können 90 Tage vor dem gewünschten Termin bestellt und bezogen werden.

Die Tageskarte kann telefonisch während der üblichen Bürozeiten, am Schalter während der Öffnungszeiten oder online via Internet (www.bottmingen.ch) bestellt werden, vorausgesetzt, dass sie in der Verwaltung vorhanden ist. Die Herausgabe der Tageskarten erfolgt gemäss Reihenfolge der Bestellungen.

Mit der Bestellung verpflichtet sich die Kundin respektive der Kunde, die Tageskarte innerhalb der nächsten drei Arbeitstage während den Öffnungszeiten bei der Gemeinde­ver­waltung zu beziehen. Wird die Tageskarte nicht innert dieser Frist bezogen, wird die Bestellung automatisch annulliert.

Im Zeitraum von Mai, Juni und Juli sind bedingt durch die Lieferfristen der SBB jeweils nicht alle Tageskarten vorhanden. Deshalb wird während dieser Übergangszeit am Schalter der Einwohnerdienste anstatt der entsprechenden Tageskarte ein Gutschein abgegeben. Sobald die Karten bei uns eingetroffen sind, können diese unter Vorweisen des Gutscheins bezogen werden.

Reservationen sind nicht möglich.

Bezug 

Die Tageskarte kann während den Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung am Schalter der Einwohnerdienste gegen Bezahlung (bar oder mittels EC-Maestro- respektive Postcard) bezogen werden. Es erfolgt kein Versand.

Beim Abholen der reservierten Tages­kar­ten ist zwingend ein Ausweis vorzulegen. 

Wird die Tageskarte von einer bevollmächtigten auswärtigen Person abgeholt, so ist zwingend ein Ausweis beziehungsweise eine Ausweiskopie derjenigen Person aus Bottmingen vorzulegen, die die Karte bestellt hat.

Umtausch, Rückgabe, Verlust 

Ein Umtausch oder eine Rückgabe der gekauften Tageskarte ist ausgeschlossen. Bei Ver­lust der Tageskarte wird keine Haftung übernommen. Bezahlte Kartenkosten werden nicht zurückerstattet.


Anerkennung der Verkaufsbedingungen

Mit der Bestellung der Tageskarte a
n
erkennt die Kundin respektive der Kunde diese Verkaufsbedingungen.