2reserve Tageskarte Gemeinde
Die Nr.1 bei Schweizer Gemeinden

Gemeinde Zuchwil - Kanton Solothurn

Weitere Details und Bemerkungen

„Tageskarte Gemeinde“ / Verkaufsbedingungen ab 1. April 2011

Die Einwohnergemeinde und die Bürgergemeinde Zuchwil bieten der Bevölkerung vier Generalabonnemente des öffentlichen Verkehrs („Tageskarte Gemeinde“) der zweiten Klasse an. Mit der „Tageskarte Gemeinde“ steigen Sie in den nächsten Zug und haben freie Fahrt auf über 18'000 Kilometer SBB-Strecken und den meisten Privatbahnen. Sie ist ausserdem Ihre Freikarte für Postautos, Schiffe sowie Trams und Busse in vielen Schweizer Städten und Agglomerationen. Bei Fahrten mit vielen Bergbahnen erhalten Sie damit Vergünstigungen. Es gilt der Geltungsbereich des General-Abonnements der SBB (http://mct.sbb.ch/mct/general-abo-uebersichtskarte.pdf).

Bezugsberechtigung
Bezugsberechtigt sind ausschliesslich die Einwohner/-innen mit zivilrechtlichem Wohnsitz in der Gemeinde Zuchwil, frühestens 180 Tage vor dem Reisedatum.Achtung: Tageskarten mit Gültigkeitsdatum ab dem nächsten 1. April können erst ab dem vorangehenden Februar bezogen werden, da die SBB nicht in der Lage sind, die Karten früher zu liefern.

Reservation/Bezug
Reservationen können online via Internet (www.zuchwil.ch oder www.tageskartegemeinde.ch), am Schalter des Dienstleistungszentrums oder telefonisch unter der Nummer 032 686 52 62 erfolgen.
Reservierte Karten sind gegen Barzahlung innerhalb von sechs Arbeitstagen nach der Reservation abzuholen.
Die Tageskarten abholen darf ausschliesslich die Person, auf deren Name sie reserviert wurde (oder ein im selben Haushalt lebendes Familienmitglied).
Die Tageskarten können gegen Vorweisen eines persönlichen Ausweises am Schalter des Dienstleistungszentrums Zuchwil während den Öffnungszeiten (Montag, Mittwoch, Freitag 08.00-11.30 Uhr sowie Montag bis Freitag 14.00-17.00 Uhr (Donnerstag bis 18.00 Uhr) abgeholt werden. Ein Postversand ist ausgeschlossen. Nach sechs Arbeitstagen wird die Reservation automatisch storniert, wenn die Karten nicht abgeholt wurden.
Der Umtausch von gekauften Tageskarten oder die Rückerstattung ist ausgeschlossen.
Reservierte Tageskarten, die nicht abgeholt bzw. nicht rechtzeitig storniert worden sind, werden dem Besteller bzw. der Bestellerin in Rechnung gestellt, sofern sie nicht anderweitig verkauft werden können.

Kosten
Eine Tageskarte kostet Fr. 45.--.
Am letzten Arbeitstag vor dem Gültigkeitsdatum können freie Karten zum „Last-Minute“-Preis von Fr. 35.-- erworben werden.

Verschiedenes
Für die „Tageskarte Gemeinde“ ist kein Halbtax-Abonnement der SBB notwendig. Die benutzte Tageskarte muss nicht zurückgebracht werden.Beschwerden gegen Entscheide der Abgabestelle richten sich nach der Gemeindeordnung der Einwohner-gemeinde Zuchwil.

Auskunft
Dienstleistungszentrum Zuchwil 032 686 52 62
E-mail gemeinde@zuchwil.ch

31.1.2011